Startseite Presse & Termine Termine & Veranstaltungen

Termine & Veranstaltungen

Wir laden Sie ein, das vielfältige Informationsangebot unserer öffentlichen Veranstaltungen zu nutzen.

Neben Fachveranstaltungen, bei denen Ihnen Spezialisten zu ausgesuchten Themen zur Verfügung stehen und Ihnen gerne im Rahmen der Vorträge Fragen beantworten, bietet unser Haus regelmäßige Kultur- und Literaturveranstaltungen an, zu denen wir Sie herzlich einladen möchten.

Hier finden Sie auch nähere Informationen zum Bildungsprogramm des Klinikums Ludwigshafen.

Veranstaltungskalender

Was:

Wanderausstellung "Demenz ist anders"

Wann:

04.02. - 22.02.2019

Wo:

Foyer, Haus A

"Der Hamburger Fotograf Michael Hagedorn will mit seinen Bildern einen besonderen Weg gehen und hat über fünf Jahre hinweg an Demenz erkrankte Menschen einfühlsam porträtiert. „Ich möchte die Leute zum Umdenken bewegen und sie dazu bringen, genau hinzuschauen", sagt der Künstler. „Es geht darum, die Person anzusehen und sie nicht auf die Demenz zu reduzieren.“

Demenz ist anders besteht aus zwanzig Fotografien. Die Bilder sind auf Leinwand gedruckt und spiegeln die einzigartigen Persönlichkeiten der Betroffenen wider – sie strahlen Zufriedenheit und Selbstverständlichkeit aus. Im Vordergrund jeder Aufnahme steht die Würde des einzelnen Menschen."

Beschreibung der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz, welche die Wanderausstellung organisiert.

Was:

KliLu Job Lounge

Wann:

19.02.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Wo:

Herzzentrum im Klinikum Ludwigshafen, Haus H, EG

Sie sind in der Pflege zuhause und arbeiten engagiert und mit Leidenschaft?
Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Neuorientierung?
Es ist für Sie an der Zeit, den nächsten Schritt zu gehen?

Die KliLu Job Lounge ist die perfekte Möglichkeit für qualifizierte Pflegefachkräfte, in einer ansprechenden Lounge-Umgebung mit Personal- und Fachverantwortlichen gezielte, vertrauliche Gespräche zu führen.
Wir bieten Bewerbern nicht nur interessante Jobangebote in einem der größten Maximalversorger der Metropolregion Rhein-Neckar an, sondern informieren Sie darüber hinaus aus erster Hand rund um Einstiegsmöglichkeiten und Karrierechancen für Pflegekräfte mit Berufserfahrung.

  Unser starkes Team will noch stärker werden. Am liebsten mit Ihnen!
  Das KliLu Team freut sich auf Sie!

Flyer 2019 (1.8 MB)

Was:

Thementag "Demenz ist anders"

Wann:

20.02.2019, ab 15:00 Uhr

Wo:

Haus A, Foyer

Etwa 1,7 Millionen Menschen in Deutschland sind laut der Deutschen Alzheimer Gesellschaft e. V. von einer Demenzerkrankung betroffen (Stand: 2018). Fast jeder sieht sich mittlerweile mit diesem Thema in seinem privaten und beruflichen Umfeld direkt oder indirekt konfrontiert.

Das Klinikum Ludwigshafen bietet beim Thementag am 20.02.2019 Besuchern, Pflegefachkräften, Angehörigen als auch Betroffenen selbst die Möglichkeit, sich in zahlreichen kostenlosen Vorträgen (Hörsaal, Haus A, 5. OG), bei der Themenausstellung und dem Demenz-Parcours über das Thema Demenz zu informieren. Fotograf Michael Hagedorn führt durch die Fotoausstellung "Demenz ist anders", die in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz realisiert wurde.

Was:

Frauengesundheitsgespräche: Brustkrebs - zwischen Angst, Chance und Zuversicht

Wann:

07.03.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Wo:

VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal, 2. OG

Wer:

PD Dr. Klaus H. Baumann, Chefarzt der Frauenklinik

Infos:

Anmeldung erforderlich unter 0621 504-2238

Die Lebensphasen einer Frau beinhalten auch verschiedene Aspekte und Wahrnehmung von Gesundheit und Risiken für Erkrankungen. Symptome und Gesundheitsveränderungen bedeuten nicht sofort "krank sein", doch verunsichern sie manchmal und beeinträchtigen die Lebensqualität. Risiken für Erkrankungen können belasten oder sogar Angst auslösen. In der Vielfalt von Gesundheitsinformationen verfügbar über Fernsehen, Presse und Internet ist oft nicht die Antwort für die eigene Gesundheits- oder Krankheitssituation zu finden. Daher kommt dem Gespräch eine wichtige Bedeutung zu.

Eingeleitet durch einen Impulsvortrag können in Gesprächen die Inhalte vertieft und individuelle Fragen erörtert werden. In verschiedenen Schwerpunktthemen gibt Dr. Baumann Impulse und moderiert die Frauengesundheitsgespräche.

Was:

Boys'Day am Klinikum Ludwigshafen

Wann:

28.03.2019, 08:45 - 14:30 Uhr

Bewerbung:

www.boys-day.de

Sei dabei und blicke den Profis über die Schulter!

Wir starten mit dir zu einer Ralley durch die verschiedenen Bereiche eines der größten Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Ob Labor, OP oder Wirtschaftsgesellschaft: Berufe zwischen Technik, Wissenschaft und Pflege warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Noch mehr Action gefällig? Weiter geht’s in der Radiologie und in der Dialyse-Station. Zur Stärkung machen wir einen gemeinsamen Stopp in unserer Mitarbeitercafeteria.

Neugierig geworden? Dann nichts wie los und direkt bewerben unter www.boys-day.de oder E-Mail schicken an ausbildung@klilu.de.

Wir freuen uns auf dich!

Was:

VHS-Vortrag: Gesund bleiben, aber wie?
Allgemeine Präventionsmaßnahmen zu Krebserkrankungen

Wann:

03.04.2019, 15:00 - 16:30 Uhr

Wer:

Anna-Katharina Frese (Onkofachpflege), Zeljka Vidovic (Onkofachpflege)

Was:

11. Rhein-Neckar-Pflegekongress
"Gesund in die Zukunft"

Wann:

08.-10.04.2019

Wo:

Heinrich-Pesch-Haus Ludwigshafen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Was:

Leben mit und nach der Diagnose Krebs - Ressourcen aktivieren und Neuausrichtung
- Wege der Krankheitsverarbeitung

Wann:

11.04.2019, 14:30 - 17:00 Uhr

Wo:

SWH, EG links, Pflegeakademie (Raum 1)

Wer:

Dipl. Päd. R. Lohn-Ollig (Psychoonkologie)

Infos:

Anmeldung erforderlich unter 0621 503-4717

Was:

Ludwigshafener Pflege-Connection

Wann:

12.05.2019, ab 18:00 Uhr

Wo:

KulTurm Ludwigshafen

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Was:

Lymphödem nach Brustkrebs - Vermeidung durch praktische Übungen

Wann:

16.05.2019, 15:00 - 17:00 Uhr

Wo:

SWH, EG links, Pflegeakademie (Raum 1)

Wer:

Dr. M. Dauscher-Zohlnhöfer (OÄ Frauenklinik), P. Grobelny, A. Diehlmann (Onkologische Fachpflege)

Was:

Frauengesundheitsgespräche: Wechseljahre - zwischen Last und Lebenslust

Wann:

23.05.2019, 18:30 - 20:00 Uhr

Wo:

VHS Ludwigshafen, Bürgerhof, Vortragssaal, 2. OG

Wer:

PD Dr. Klaus H. Baumann, Chefarzt der Frauenklinik

Infos:

Anmeldung erforderlich unter 0621 504-2238

Die Lebensphasen einer Frau beinhalten auch verschiedene Aspekte und Wahrnehmung von Gesundheit und Risiken für Erkrankungen. Symptome und Gesundheitsveränderungen bedeuten nicht sofort "krank sein", doch verunsichern sie manchmal und beeinträchtigen die Lebensqualität. Risiken für Erkrankungen können belasten oder sogar Angst auslösen. In der Vielfalt von Gesundheitsinformationen verfügbar über Fernsehen, Presse und Internet ist oft nicht die Antwort für die eigene Gesundheits- oder Krankheitssituation zu finden. Daher kommt dem Gespräch eine wichtige Bedeutung zu.

Eingeleitet durch einen Impulsvortrag können in Gesprächen die Inhalte vertieft und individuelle Fragen erörtert werden. In verschiedenen Schwerpunktthemen gibt Dr. Baumann Impulse und moderiert die Frauengesundheitsgespräche.

Was:

Benefizkonzert der KliLu Medical Brass

Wann:

26.05.2019, 16:00 Uhr

Wo:

Cafeteria, Haus B, EG

Alle Einnahmen gehen in diesem Jahr an den Kinderschutzbund Ludwigshafen, der mit den Spenden dazu beitragen möchte, dass Kinder in ihren Familien ein friedliches Miteinander, Verständnis und Geduld, Fürsorge und Liebe erfahren können. Unterstützt wird KliLu MedicalBrass dabei wieder einmal vom Verein RPR Hilft e.V., der seit Jahren rheinland-pfälzische Familien in Not unterstützt sowie Institutionen, die sich in vielfältiger Weise für alle Belange von Jugend- und Altenarbeit engagieren.

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Was:

Tracheostoma - was nun? Versorgungsmöglichkeiten heute

Wann:

09.10.19, 15:00 - 17:00 Uhr

Wo:

SWH, EG links, Pflegeakademie (Raum 1)

Wer:

C. Studniorz (Onkologische Fachpflege), Hr. Merg

Was:

Benefizkonzert der KliLu Medical Brass

Wann:

20.10.2019, 16:00 Uhr

Wo:

Cafeteria, Haus B, EG

Alle Einnahmen gehen in diesem Jahr an den Kinderschutzbund Ludwigshafen, der mit den Spenden dazu beitragen möchte, dass Kinder in ihren Familien ein friedliches Miteinander, Verständnis und Geduld, Fürsorge und Liebe erfahren können. Unterstützt wird KliLu MedicalBrass dabei wieder einmal vom Verein RPR Hilft e.V., der seit Jahren rheinland-pfälzische Familien in Not unterstützt sowie Institutionen, die sich in vielfältiger Weise für alle Belange von Jugend- und Altenarbeit engagieren.

Der Eintritt ist kostenlos, Spenden sind erwünscht.

Fortlaufende Veranstaltungen 2019

Das Blutspende-Entnahmemobil des DRK Blutspendedienstes West hält am

•Dienstag, 26. Februar 2019
•Dienstag, 21. Mai 2019
•Dienstag, 19. August 2019
•Dienstag, 19. November 2019
 
vor dem Haupteingang des Klinikum Ludwigshafen, Bremserstraße 79.
Dort haben Sie die Möglichkeit, von 12:00 bis 17:30 Uhr Blut zu spenden.

Die Klinik lädt werdende Eltern zu kostenfreien Informationsabenden an jedem 1. & 3. Dienstag im Monat ein. Beginn ist jeweils um 18:30 Uhr im Kreißsaal, Haus B, 1. OG. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Es besteht die Möglichkeit, Fragen an einen Arzt, eine Hebamme und eine Kinderkrankenschwester zu stellen sowie die geburtshilflichen Räume und die Wochenstation zu besichtigen.

Individuelle Besichtigungstermine können Sie telefonisch unter 0621 503-3259 vereinbaren.

Termine für die Elternabende finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Das KliLu Baby-Café hat jeden 2. Donnerstag im Monat von 15:30 bis 17:00 Uhr geöffnet und findet in der Mitarbeitercafeteria im Klinikum Ludwigshafen, Haus B, EG, statt. Dort gibt es eine Still- und Spielecke sowie Wickelmöglichkeiten. Für den Besuch ist keine Anmeldung erforderlich. Auch Schwangere sind herzlich willkommen.

Weitere Informationen und Termine finden Sie hier.

DKMS LIFE gemeinnützige Gesellschaft mbH bietet in Zusammenarbeit mit dem Klinikum der Stadt Ludwigshafen kostenlose Kosmetikseminare für Krebspatientinnen in Therapie an. Geschulte, professionelle Kosmetikexpertinnen geben in einem ca. 1,5-stündigen „Mitmachprogramm“ Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Den Teilnehmerinnen wird gezeigt, wie man mit einfachen Tricks die äußerlichen Folgen der Therapie, wie zum Beispiel Hautflecken, Wimpern- oder Augenbrauenverlust, kaschieren kann.

„Freude am Leben“ – so lautet das Motto von DKMS LIFE, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Patientinnen zu einem lebensbejahenden Umgang mit den Folgen der Krebserkrankung zu ermutigen.

Für Krebspatientinnen ist Kosmetik viel mehr als nur Make-up. Sie kann Therapie und Lebenshilfe sein. Wissenschaftliche Untersuchungen belegen die positiven Auswirkungen von Kosmetik auf Körper und Seele.
Nach einem Kosmetikseminar gehen die Patientinnen gestärkt in den Alltag und erhalten wieder Lebensfreude – ein unverzichtbarer Bestandteil im Heilungsprozess.

Die Anmeldung kann direkt vor Ort oder telefonisch bei der zuständigen Organisatorin: Andrea Diehlmann unter der Telefonnummer: 0621 503-3253 erfolgen. Die Teilnehmerzahl ist pro Kosmetikseminar auf 10 begrenzt.

Weitere Informationen zu den Kosmetikseminaren sowie den Terminen erhalten Sie unter www.dkms-life.de.

Termine für die kostenlosen Kosmetikseminare:
24. Januar
28. März
23. Mai
25. Juli
26. September
28. November