Startseite Medizin & Pflege Kliniken und Fachbereiche Kliniken A-Z Herzchirurgie Stellenangebote

Stellenangebote

Die Klinik für Herzchirurgie des Klinikums Ludwigshafen unter Leitung von Chefarzt Prof. Dr. Falk Udo Sack sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

befristet für die Dauer der Weiterbildung zum Facharzt für Herzchirurgie (m/w/d).

In der Herzchirurgischen Klinik wird das komplette Spektrum der Erwachsenenherzchirurgie angeboten (mit Ausnahme der Herztransplantation). Dies schließt auch die Implantation von Assist Devices ein. Besondere Schwerpunkte sind minimal invasive Eingriffe und auch der interventionelle Klappenersatz. Die Rhythmuschirurgie für die Behandlung von Rhythmusstörungen im Vorhof- und Kammerbereich und die chirurgische Behandlung der chronischen Herzinsuffizienz mit Hilfe spezieller Schrittmacher und Defibrillatorsysteme gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum der Herzchirurgie. In einem neuen, hochmodernen Herzzentrum bieten wir alle Möglichkeiten für eine optimale Patientenversorgung. Dies schließt eine eigene Intensivstation mit 20 Betten ein.

Wir erwarten neben Ihrer fachlichen Qualifikation, eine hohe soziale Kompetenz und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in einem kompetenten interdisziplinären Team und in ansprechender Umgebung. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag TV-Ärzte/VKA.

Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen Prof. Dr. Falk Udo Sack, Chefarzt der Klinik für Herzchirurgie, unter Telefon 0621/503 4050, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“ oder unter bewerbung@klilu.de. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.

Für die Station HZ 03 der Klinik für Herzchirurgie sucht die Pflegedirektion zum 01.10.2018 einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Wir erwarten von Ihnen:
• Fachkompetenz und Einsatzbereitschaft
• Fort- und Weiterbildungsbereitschaft
• Teamfähigkeit
• Eigeninitiative und Kreativität
• Interesse an Neuregelungen und Änderungen
• Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:
• eine fundierte Einarbeitung und regelmäßige Teambesprechungen
• praxisorientierte Dokumentation
• stationsinterne und externe Fortbildungen
• eine abwechslungsreiche Tätigkeit

Die Arbeitszeit beinhaltet Dreischicht- und Wochenenddienst und wird nach TVöD vergütet.

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen Kirstin Bohländer, Pflegedienstleitung, unter der Telefonnummer 0621 503-2337 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung unter www.klilu.de im Untermenü „Karriere“. Sollten Sie keine Möglichkeit zur Online-Bewerbung haben, so bitten wir um Zusendung von Kopien an die Personalabteilung des Klinikums Ludwigshafen, da wir keine Bewerbungsunterlagen zurücksenden. Die Vernichtung nach den Bestimmungen des Datenschutzes ist gewährleistet.

Für die Station HZ 01 sucht die Pflegedirektion zum nächstmöglichen Zeitpunkt

(Fach-) Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
in Voll- oder Teilzeit.

Die Arbeitszeiten beinhalten Schichtdienst und Wochenenddienst. Die Vergütung erfolgt nach TVöD

Wir erwarten von Ihnen:
• eine abgeschlossene Intensivpflege-Weiterbildung bzw. die Bereitschaft, diese zu absovieren
• Fachkompetenz und Einsatzbereitschaft
• Fortbildungbereitschaft
• Teamfähigkeit
• Eigeninitiative und Kreativität
• Interesse an Neuregelungen und Änderungen
• Leistungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:
• ein hoch motiviertes Team
• regelmäßige Teambesprechungen
• eine fundierte Einarbeitung nach Standards
• eine praxisorientierte Dokumentation
• stationsinterne und -externe Fortbildung
• Integration von Kinästhetik, Bobath und basaler Stimulation in den Praxisalltag
• Pflegevisite

Für Rückfragen steht Ihnen Alexandra Gräfin von Rex, Pflegedirektorin, unter der Telefonnummer 0621 503-2301 gerne zur Verfügung.