Startseite Medizin & Pflege Kliniken und Fachbereiche Zentren A-Z Brustzentrum Ludwigshafen Infos

Allgemeine Informationen

Am zentralen Standort Ludwigshafen besteht eine Vereinigung von niedergelassenen Fachärzten sowie Ärzten des Klinikums Ludwigshafen mit der Spezialisierung auf Brusterkrankungen. Das Brustzentrum arbeitet eng mit dem Onkologischen Zentrum Ludwigshafen zusammen.

Seit Mai 2006 ist das Brustzentrum Ludwigshafen zertifiziert. Die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. OnkoZert hat dem Brustzentrum im Klinikum Ludwigshafen bescheinigt, die in den „Fachlichen Anforderungen der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Senologie“ definierten Qualitätskriterien zu erfüllen.

Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass PatientInnen durch die Teilnahme an Therapiestudien profitieren können, da die Teilnahme mit einer Optimierung der Therapieentscheidung und Patientenversorgung einhergeht.
Allgemeine Informationen zu Brustkrebsstudien finden Sie unter: www.brustkrebs-studien.de

Am Brustzentrum in Ludwigshafen werden derzeit folgende Studien durchgeführt:

Offen für Rekrutierung:

  • Gekko-Studie: Die GEKKO Studie ist eine großangelegte wissenschaftliche Studie, die am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) in Zusammenarbeit mit gastroenterologischen Kooperationspartnern in Heidelberg und Umgebung und assoziierten Kliniken, wie Chirurgie, Brustzentrum, Interdisziplinärem Endoskopiezentrum und Thoraxklinik durchgeführt wird. "Gebt dem Krebskeine Chance - Onkocheck" (GEKKO) https://www.nct-heidelberg.de/fuer-aerzte/studien/praeventiv/gekko.html
  • BCP: Prospektive und Retrospektive Registerstudie der German Breast Group (GBG) zur Diagnostik und Therapie des Mammakarzinoms in der Schwangerschaft mit jungen, nicht schwangeren Patientinnen (<40 Jahre) als Vergleichskohorte. https://www.gbg.de/studien/bcp

Rekrutierung demnächst erwartet:

  • MELODY – "MEthods for LOcalization of Different types of breast lesions / A prospective non-interventional multicenter cohort study to evaluate different imaging-guided methods for localization of malignant breast lesions (EUBREAST-Studiengruppe)“.
  • Eine prospektive nicht-interventionelle multizentrische Kohortenstudie zur Untersuchung unterschiedlicher bildgebungsgesteuerter Techniken zur Lokalisation von malignen Brustläsionen. https://www.eubreast.org/melody/

Rekrutierung abgeschlossen:

  • Insema: Vergleich einer Sentinel Lymphknoten Biopsie versus keine Sentinel-Lymphknoten Biopsie bei Patientinnen mit frühem invasiven Brustkrebs und geplanter brusterhaltender Operation: eine prospektive, randomisierte Operative Studie. https://www.gbg.de/studien