Startseite Über uns Tochtergesellschaften Medizinisches Versorgungszentrum Strahlentherapie

Fachbereich Strahlentherapie

Als Haus der Maximalversorgung bietet das Klinikum ein umfassendes Therapiespektrum im Bereich der Strahlentherapie an. Neben häufig auftretenden Krebserkrankungen wie Brust- oder Prostatakrebs werden hier mit Unterstützung modernster Technik, mithilfe von zwei Linearbeschleunigern auch alle weiteren bösartigen Krebserkrankungen behandelt. Die Linearbeschleuniger ermöglichen eine präzise Konzentration der Strahlendosis im Zielgebiet bei gleichzeitiger Schonung der umliegenden gesunden Organe. Die Bestrahlungsplanung erfolgt mittels Computertomographie.

Der medizinische Einsatz von Strahlung kann nicht nur in der Krebstherapie Heilung oder Linderung verschaffen, sondern auch bei verschiedenen anderen Krankheitsbildern wie Fersensporn, Achillodynie und Morbus Dupuytren hilfreich sein.

Unsere Leistung im Rahmen des MVZ ist die ambulante Strahlentherapie.

Weitere Informationen über den Ablauf und die Wirkung einer Strahlentherapie sowie unser Leistungsspektrum finden Sie hier.

 
Facharzt für Strahlentherapie:
Prof. Dr. Matthias Uhl
Sprechzeiten: Mo-Do 8:00-16:00 Uhr & Fr 8:00-15:00 Uhr

 
Prof. Dr. Angelika Zabel-du Bois
Fachärzin für Strahlentherapie
Sprechzeiten: Mo-Do 8:00-16:00 Uhr & Fr 8:00-15:00 Uhr

 
Dr. med. Simone Hoffner
Fachärztin für Nuklearmedizin und Strahlentherapie
Sprechzeiten: Mo-Do 8:00-16:00 Uhr & Fr 8:00-15:00 Uhr

 
Dr. Med. Bettina Schöfer
Fachärztin für Strahlentherapie
Sprechzeiten: Mo-Do 8:00-16:00 Uhr & Fr 8:00-15:00 Uhr

 
Daniela Rabeneck
Fachärztin für Strahlentherapie
Sprechzeiten: Mo-Do 8:00-16:00 Uhr & Fr 8:00-15:00 Uhr

Ambulanz Strahlentherapie:
Anmeldung:
Telefon: 0621 503-3822
Fax: 0621 503-3824

Nachsorge Strahlentherapie:
Telefon: 0621 503-3823
Fax: 0621 503-3824

Haus G, EG